how to make microbots in real life
bulletupdates.com

Wie machen Microbots im wirklichen Leben: Chinesische Wissenschaftler haben, um zu versuchen damit begonnen, den winzigen Roboter Arzt zu machen, die bei der Behandlung helfen können. Es gibt viele solche Teile des menschlichen Körpers, wo es ist sehr schwer zu erreichen. In solchen Fällen, Behandlung jeder in jenen Teilen geboren Krankheit wird schwierig. Aber jetzt diese Roboter nicht nur die schwer zugänglichen Stellen des Körpers erreichen, sondern erkennt auch die Krankheit, aber sie werden auch als auch bei der Behandlung helfen. Dieser kleine Roboter kann über eine Fernbedienung nicht bedient werden.

wie Microbots im wirklichen Leben machen
www.bulletupdates.com

Forscher an der Chinese University of Hong Kong haben eine Reihe von solchen winzigen Roboter vorbereitet, welche, mit Hilfe von magnetischen Teilchen, wird hilfreich sein, Krankheiten zu identifizieren, indem sie in den Körper eindringen. Sie werden zusammenarbeiten, um auch Arzneimittel auf eine bestimmte Zelle zu liefern. Sie werden überrascht sein zu wissen, dass diese Roboter so flink wie die Blutzellen in der Größe.

Wie haben sich diese Tiny Roboter gemacht worden?

Die Forscher haben diese Roboter mit den Kreaturen von Moos erstellt (Algen) in Wasser gefunden. Wissenschaftler gewalzten die winzige Mikrobe von Algen auf diesen neunzig Robotern, in denen einige wurden magnetische Teilchen hinzugefügt. Diese Roboter können auch, indem Sie innerhalb der abgedeckten Gewebe im Inneren des Körpers verfolgt werden. Der natürliche Glanz Algenorganismen hilft diese Roboter zu verfolgen. Es kann auch zu den Geweben des Körpers zu erreichen, die in der Regel nicht bekommen, mit Hilfe von MRI gefangen.

Wie wirken sich diese Tiny Robots arbeiten?

Diese Roboter sind etwas Besonderes, weil sie die chemischen Veränderungen im Körper aufgrund der Krankheit erkennen. In solch einer Situation, gefährliche Krankheiten können während der Zeit identifiziert werden.

Wie wird es bei der Behandlung helfen?

Wissenschaftler glauben, dass dieser winzige Roboter fähig ist Medizin der Injektion von in jeden Teil des Körpers weitergehen. Es kann bei der Behandlung von Krankheiten wie Krebs sehr nützlich sein, weil sie Krebszellen ohne Schädigung gesunder Zellen direkt angreifen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.